Ellerbeker Weg: Gehölz wird gestutzt

Pressemeldung der LH Kiel: Das städtische Grünflächenamt ist in den kommenden Wochen am Ellerbeker Weg fleißig. Die auf der Böschung westlich der Straße wachsenden Gehölze müssen zurückgeschnitten werden. Im Bereich zwischen dem Kreisel am Klausdorfer Weg und der Einmündung zum Alten Ellerbeker Weg wächst die Vegetation bereits in den Fahrbahnbereich hinein. Gleichzeitig verkahlen die Sträucher im unteren Bereich.

Nun sollen die Gehölze maschinell „auf den Stock“ gesetzt und das Schnittgut gehäckselt werden. Da dabei auch ein Bagger zum Einsatz kommt, muss der Ellerbeker Weg zeitweise halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt.