Initiative zur Ausbildungsmesse: "Berufe zum Anfassen" auf dem Kieler Ostufer

Qualifizierung und Ausbildung sind die Grundlagen für jeden jungen Menschen, um sich beruflich zu etablieren. Die Initiative „Berufe zum Anfassen“ setzt mit ihren Kooperationspartnern, Bildungsberatung Kiel-Ost, Wirtschaftsbüro Gaarden und Stadtteilbüro Ost, genau da an.
Ziel ist es, den Schülern praktische Einblicke in Ausbildungsberufe zu ermöglichen, abseits von Zeugnissen und Zensuren ihre Begabungen oder Fähigkeiten zu erleben und sie für ein Praktikum oder eine Ausbildung zu begeistern. Der Schwerpunkt der Initiative liegt auf kleinen praktischen Übungen der Ausbildungsberufe, die die Jugendlichen ausprobieren können. Die Messe findet am 28. Mai in den Räumen der ehemaligen Fridtjof-Nansen-Schule, Geschwister-Scholl-Str. 15 statt.

Weitere Informationen finden Sie hier ...