Lehrerinnen und Lehrer aufgepasst: FerienLeseClub sucht lesefreudigste Schulklasse

Pressemeldung der LH Kiel: Ob entspannt am Strand in der Sonne oder gemütlich bei Regen zu Hause auf der Couch: sechs Wochen Sommerferien bieten viel Zeit zum Lesen spannender Bücher. Deshalb lädt die Büchereizentrale Schleswig-Holstein Kinder und Jugendliche wieder in den FerienLeseClub ein. Das Leseförderprojekt vermittelt Schülerinnen und Schülern bereits seit zehn Jahren Spaß und Freude am Lesen während der Sommerferien.

Um den Teamgeist zu fördern ist auch in diesem Jahr nicht nur das Engagement einzelner Leseratten gefragt, sondern das der gesamten Klasse. Schulklassen, deren Schülerinnen und Schüler in den Ferien die meisten Bücher gelesen haben, können viele tolle Preise gewinnen.

Bei dem Lese-Wettbewerb können alle Kieler Klassen dabei sein, die nach den Sommerferien zur 5. bis 8. Klassenstufe gehören. Mitmachen ist kinderleicht: Nach einer Anmeldung durch die Klassenlehrerin oder den Klassenlehrer können sich Schülerinnen und Schüler ab Mittwoch, 26. Juni, in der Zentralbücherei im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, sowie in den Stadtteilbüchereien Elmschenhagen, Friedrichsort, Gaarden, Mettenhof und Suchsdorf aktuelle Bücher aus dem Bestand des FerienLeseClubs ausleihen. Zu jedem gelesenen Buch beantworten die Schülerinnen und Schüler Fragen und geben ihr gefülltes Lese-Logbuch am Ende der Ferien in der jeweiligen Bücherei ab. Für eine große Beteiligung innerhalb einer Klasse gibt es Bonuspunkte.


Die Schulklassen mit den lesefreudigsten Schülerinnen und Schüler können sich über Klassenpreise freuen: Neben einem Segel- Schnuppertörn im Camp 24/7 und einer privaten Kinovorstellung im Hansafilmpalast gibt es einen Theater-Crashkursus am Theater Kiel und einen Ausflug in den Wald- und Naturhochseilgarten High Spirits am Falckensteiner Strand zu gewinnen. Die Siegerinnen und Sieger des Klassen-Wettbewerbs werden auf der Abschlussparty des FerienLeseClubs bekannt gegeben. Diese findet am Freitag, 16. August, im Eingangsbereich der Stadtbücherei im Neuen Rathaus statt.

Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können ihre Klassen vor Beginn der Sommerferien per E-Mail an stadtbuecherei.jugend@kiel.de oder unter der Kieler Telefonnummer 901-3439 für den Lese-Wettbewerb anmelden.


Weitere Informationen zum Klassenwettbewerb sind auf der Homepage der Stadtbücherei www.stadtbuecherei-kiel.de zu finden. Alles zum FerienLeseClub steht unter www.ferienleseclub.de.