Rundgänge: Kiels Wissenschaft zu Fuß entdecken

Pressemeldung der LH Kiel: Über 20 Hochschulen und bedeutende Forschungseinrichtungen machen die Landeshauptstadt zu einer Wissenschaftshochburg im Norden. Aber was beschäftigt Kiels kluge und kreative Köpfe im Institut für Weltwirtschaft? Woran arbeiten die Ozeanforscherinnen und Ozeanforscher im Geomar? Und wie sieht es hinter den Kulissen der FH Kiel, der größten Fachhochschule Schleswig-Holsteins aus?

Antworten auf diese und weitere spannende Fragen erhalten interessierte Kielerinnen und Kieler bei den Wissenschaftsspaziergängen, die das städtische Referat für Wissenschaft an zehn Donnerstagnachmittagen von Juli bis Anfang September organisiert. „Es ist immer wieder eine tolle Chance, wenn Jung und Alt die Möglichkeit haben, bei den Spaziergängen die Vielfalt der Kieler Wissenschaft und Forschung zu erleben“ freut sich Bürgermeisterin und Wissenschaftsdezernentin Renate Treutel.

Die Wissenschaftsspaziergänge führen interessierte Kielerinnen und Kieler durch das Wissenschaftszentrum in der Frauenhoferstraße (4. Juli), die Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule (11. Juli), den Muthesius Transferpark im Anscharcampus (18. Juli), die Christian-Albrecht-Universität (25. Juli), die Fachhochschule Kiel (1. August), das Geomar (8. August), die Technische Fakultät der Christian-Albrecht- Universität (15. August), das Institut für Weltwirtschaft (22. August), die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (29. August) und das Max Rubner-Institut für Ernährung und Lebensmittel (5. September).

Die Spaziergänge finden immer donnerstags um 16.30 Uhr statt und dauern jeweils etwa 90 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Anzahl der Plätze werden interessierte Kielerinnen und Kieler aber gebeten sich im Internet anzumelden, unter www.wissenschafftzukunftkiel.
de
. Dort stehen auch die Treffpunkte für die Rundgänge und weitere Informationen zu den Kieler Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Rundgang auf dem Ostufer:
Donnerstag., 1. August 2019, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang: Fachhochschule Kiel – Die Digitale Fabrik – Der Arbeitsplatz der Zukunft; Rundgang mit Prof. Dr. Henning Strauß; Treff: CIMTT, Schwentinestraße 13, Gebäude 5; Teilnahme kostenfrei, Anmeldungen erforderlich: Infos und Anmeldung unter www.wissenschaftzukunft-kiel.de; nicht barrierefrei.

Donnerstag, 8. August 2019, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang: Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel – Innovative Meeresforschung für unsere Zukunft; Rundgang mit Dr. Andreas Villwock; Treff: Haupteingang Geomar, Gebäude 8, Wischhofstraße 1-3; Teilnahme kostenfrei, Anmeldungen erforderlich: Infos und Anmeldung
unter www.wissenschaftzukunft-kiel.de; nicht barrierefrei.