Sommerpause für Bücherwürmer

Pressemeldung der LH Kiel: Die Sommerferien sind in greifbarer Nähe, die schulfreie Zeit lässt wieder mehr Zeit fürs Lesen. In der Zentralbücherei im Neuen Rathaus und in den meisten Stadtteilbüchereien können während der gesamten Sommerferien Bücher und andere Medien ausgeliehen werden. Schließzeiten gibt es jedoch in Holtenau und Neumühlen-Dietrichsdorf sowie in den Kinderbüchereien Schützenpark und in der Wik. Alle Medien, die in diesen Büchereien ausgeliehen werden, erhalten verlängerte Ausleihzeiten und können nach der jeweiligen Schließzeit dort wieder abgegeben werden.
In der Zeit vom 9. bis 27. Juli ist die Stadtteilbücherei Neumühlen- Dietrichsdorf geschlossen. Der letzte Öffnungstag vor den Sommerferien ist Donnerstag, 5. Juli. Ab Dienstag, 31. Juli, steht die Bücherei allen kleinen und großen Leserinnen und Lesern wieder zur Verfügung. Auch in Holtenau gibt es eine Schließzeit. Von Montag, 30. Juli, bis Freitag, 17. August bleiben die Pforten der Stadtteilbücherei geschlossen. Noch bis Mittwoch, 25. Juli ist das Ausleihen möglich. Erster Öffnungstag nach der Sommerpause ist Montag, 20. August.
Die Kinderbücherei Schützenpark macht von Montag, 16. Juli, bis Freitag, 10. August, Sommerferien. Sie ist bis einschließlich Mittwoch, 11. Juli, geöffnet. Ab Dienstag, 14. August, können dort wieder Bücher entliehen werden.
Die Kinderbücherei Wik macht von Montag, 23. Juli, bis Freitag, 3. August, Sommerpause. Lesehungrige können sich bis einschließlich Donnerstag, 19. Juli, mit Lesefutter eindecken. Geöffnet hat die Bücherei dann wieder am Montag, 6. August.
Sämtliche Öffnungszeiten sind im Internet auf kiel.de/stadtbuecherei zu finden.