Preis:12,00 € (nicht ermäßigbar)
Beginn: 24.09.2022 14:00
Ende: 24.09.2022 17:00
Anmeldung:Mit Anmeldung

Kontakt

Förde-vhs
www.foerde-vhs.de
Telefon: 0431-901-5200Fax: 0431-901-6 53 33
Rundgang

Heikendorf entwickelt sich seit dem Ende des 19. Jahrhunderts zu einem Künstlerort, insbesondere durch den Landschaftsmaler Georg Burmesters, der 1895 von Kiel-Düsternbrook nach Möltenort umzog. Während eines Spazierganges durch den Ort erhalten die Teilnehmer*innen auf den Spuren Burmesters sowie einiger anderer namhafter Künstler*innen interessante kunsthistorische Einblicke und lernen das Museum kennen.

 

Treffpunkt: Fähranleger Möltenort

Gehstrecke: circa zwei Kilometer

Wir beenden unseren Rundgang am Künstlermuseum Heikendorf, Teichtor 9

Der Eintritt ins Museum (3,-€) ist vor Ort zusätzlich zu entrichten.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, kleiner Snack und ein Getränk für die Pause.

 

So melden Sie sich an:

Im Internet: www.foerde-vhs.de

Per E-Mail: info@foerde-vhs.de

Telefonisch: 0431 901-5200  

zurück