Preis:kostenlos
Beginn: 13.10.2022 17:00
Anmeldung:ohne Anmeldung
Ort:anna-Gaarden/Räucherei (ehemals Bürgerzentrum Räucherei)
Preetzer Straße 35
24143

Kontakt

anna Gaarden, Christine Rohrmann
Email: anna-gaarden@awo-kiel.de
http://www.awo-kiel.de/aelteremenschen/anlaufstelle-nachbarschaft/
Telefon: 0431-7757025
Plakat

Die Gaspreise steigen und es ist noch kein Ende abzusehen. Was kann ich jetzt noch tun, um meine Jahresrechnung zu senken? Welche Maßnahme bringt wie viel Ersparnis? Der Winter liegt noch vor uns und das Gas zum erhöhten Gaspreis wurde noch nicht verbraucht. Jede Kilowattstunde, die ich nicht verbrauche, muss ich nicht zu bezahlen. 

Wir geben Ihnen Tipps, die den Strom- und Gasverbrauch senken, zeigen aber auch Hilfsmöglichkeiten, wenn die Rechnung nicht bezahlt werden kann.

Diese Veranstaltung richtet sich an Mieter und Verbraucher, die mit jedem Cent rechnen müssen, und ist kostenfrei.

Referent:
Beate Oedekoven, Referat Energiewende und Nachhaltigkeit

zurück