GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

Zentrales Probenlager und Erweiterungsneubau am Seefischmarkt


Ab Jahresende 2021 soll auf dem Gelände des Seefischmarkts am Ostufer der sogenannte Erweiterungsneubau der GEOMAR in großen Teilen bezugsfertig sein. Das GEOMAR wird dann in einem zentralen Campus alle Forschungseinheiten mit seinen knapp 1000 Mitarbeitern beherbergen und nicht - wie bisher - über das Kieler Stadtgebiet verteilt sein.

In einer weiteren Baustelle des Geländes wird derzeit das Zentrale Probenlager mit einer angrenzenden Parkpalette errichtet. Beide Großbaumaßnahmen legen den Grundstein für eine in Europa einzigartige Plattform der Meereswissenschaften.

(Quelle: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel)

Kontakt

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

Dr. Armin U. Form
Wissenschaftlicher Nutzerkoordinator
Kommunikation und Medien

 0431 600 27 05 19 87
 aform@geomar.de

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Wischhofstr. 1-3, Geb. 3, Raum 117
24148 Kiel, Germany 

Weitere Informationen


Impressionen

GEOMAR EntwurfGEOMAR FassadeGEOMAR EntwurfGEOMAR Luftbild

Quelle: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel