Preis: je nach Veranstaltung
Beginn: 12.04.2018 18:00
Ort: Bunker-D
Schwentinestraße 11
24149 Kiel

Kontakt

Bunker-D
Email: bunker-d@fh-kiel.de
www.bunker-d.de
Telefon: 0431-2101611/-10 Fax: 0431-2101900

Der Bunker-D auf dem Campus der FH Kiel feiert die allsemestrige Bunkerwoche. "Die Zweiundzwazigste" hält ein buntes Programm aus Kunst, Kino, Slam-Poetry und Live-Musik bereit.


  • Donnerstag, 12. April

18 Uhr - offizielle Eröffnung "Bunker-D - die Zweiundzwanzigste" - Vernissage der Ausstellung "wer weiß was? wie oft?" - im Anschluss ab 20:30 Uhr Kunstspaziergang mit Klaus-Michael Heinze über den Campus der Fachhochschule Kiel

  • Freitag, 13. Oktober

18 Uhr - Bunker-Quiz in der Raucherbar des Bunkers

  • Samstag, 14. Oktober

11 Uhr Jazz-Frühstück im Bunker-Café - Frühstück mit musikalischer Begleitung durch das Jazz-Ensemble "Die fabelhaften Rover Boys" mit Lars Wind am Kontrabass und Stefan Staskiewicz am Piano (Frühstücksbuffet inklusive Kaffee und Tee für 9 € / Person)

  • Montag, 15. Oktober

19 Uhr - Impro-Theater eukalyptusSALAT - eukalyptusSALAT ist eine junge Formation, die mit Leidenschaft, Ambition und Humor immer neue Szenen erschafft. Das Publikum entscheidet mit was passiert. Nichts ist vorbereitet, alles kann passieren.

  • Dienstag, 16. Oktober

20:30 Uhr - Live-Musik „Bunkerbeats“ - Das M & Hanx - Rapper + Beatproduzent & DJ - Gemeinsam, seit wann auch immer, auf den Straßen Kiels samplebasierten Beats unterwegs!

21:30 Uhr - Live-Musik "Bunkerbeas" - Presslufthanna und Jona Gold - Ein Mic, zwei Plattenteller und eine gut portionierte Prise 90s Flavour - das beste Rezept, um die guten alten Zeiten im Hier und Jetzt wieder aufleben zu lassen. Es geht vor allem um Liebe zur Musik, Hass auf die Welt und Bewegung im Nacken.

  • Mittwoch, 17. Oktober

19 Uhr - Bunker-Kino "The Square" (2016) - Eine bissige Satire von Ruben Östlund über einen gut eloquenten Museumsdirektor, der bei der Vermarktung seiner neuen Ausstellung mit der von ihm selbst verlangten „political correctness“ in Konflikt gerät. (Eintritt: 1,50 €)


Weitere Informtionen finden sich auf der Homepage der Fachhochschule Kiel unter diesem Link.

zurück