Preis: Siehe Text
Beginn: 29.05.2018 18:30
Anmeldung: Nicht notwendig
Ort: Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf
Tiefe Allee (Zugang über Quittenstraße) 32
24149 Kiel

Kontakt

Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf, David Vetter
Email: david.vetter@kieler-ostufer.de
Telefon: 0431 – 97 99 53 45

Veranstaltungen der Kunst- und Kulturtage in Neumühlen-Dietrichsdorf: Karin Buchholz ist Autorin, Kolumnistin, obendrein waschechte Leuchtturmbewohnerin und kommt aus der Nähe von Flensburg. Aus ihrer besonderen Perspektive auf Augenhöhe mit den Möwen entstehen Texte, die (natürlich) von Meer und Strand, Gischt und Häfen, weiten Reisen und Klabautermännern erzählen. Aber auch Stadtgeschichten, Nachdenkliches, ein wenig Lyrik und viel Augenzwinkern sind im Gepäck. Ebenso wie ihre Bücher, liebevolle Papeterie und die beliebte Minibuch-Edition aus dem kleinen Turm am Fjord. Geschichten von der Poesie des Alltags und der Magie der kleinen Momente. Alltagsgeschichten vom Glück der kleinen Dinge ...

Wann? Dienstag, den 29.05.2018, 18.30 Uhr
Wer? Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf e.V.
Wo? RotKreuzMarkt, Langer Rehm 19, 24149 Kiel
Eintritt frei. Verbindliche Anmeldung unter kontakt@ichlesegern.de oder in der Stadtteilbücherei (Tel.: 0431-201786).


Weitere Informationen und eine Veranstaltungsauflistung finden Sie hier.

zurück