Preis: Siehe Text
Beginn: 31.05.2018 19:00
Anmeldung: Verbindliche Anmeldung unter kontakt@ichlesegern.de oder in der Stadtteilbücherei (Tel.: 0431-201786)
Ort: Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei
Grenzstraße 1
24149 Kiel

Kontakt

Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf, David Vetter
Email: david.vetter@kieler-ostufer.de
Telefon: 0431 – 97 99 53 45

Veranstaltungen der Kunst- und Kulturtage in Neumühlen-Dietrichsdorf: Meeres- und Seerechtsexperte Professor Dr. Uwe Jenisch hat in zweiter Auflage einen Text- und Bildband herausgegeben, der die maritime Szene Kiels spannend und unterhaltsam vorstellt. Das Buch  „Kiel maritim II“ stellt  die gesamte maritime Szene der Landeshauptstadt vor. Im Mittelpunkt stehen herausragende Persönlichkeiten und Entwicklungen, die der Stadt wichtige Impulse gegeben haben. Aus den Streifzügen werden bei der Lesung bedeutende Aspekte vom Kieler Ostufer beleuchtet, insbesondere die Werftenentwicklung sowie die Meeresforschung - angefangen von ersten Schritten auf Gut Schrevenborn und in Kitzeberg bis zum heute weltweit bekannten GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel.

Wann? Donnerstag, den 31.05.2018, 19 Uhr
Wer? Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf e.V.
Wo? Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei, Grenzstraße 1, 24149 Kiel
Eintritt frei. Verbindliche Anmeldung unter kontakt@ichlesegern.de oder in der Stadtteilbücherei (Tel.: 0431-201786).


Weitere Informationen und eine Veranstaltungsauflistung finden Sie hier.

zurück