Preis:
Beginn: 11.09.2018 18:00
Ort: Mediendom der FH Kiel
Sokratesplatz 6
24149 Kiel

Kontakt

Fachhochschule Kiel
www.fh-kiel.de

Was bedeutet die „Erde 4.0“ für das Leben der heute noch jungen Menschen? In einem Ideenwettbewerb erarbeiteten zwölf Studierende der Fachhochschule Kiel ein Filmkonzept für „immersive“ Medien in 360°, d.h. in Medien die die Illusion des „mitten drin seins“ ermöglichen.

Der Kurzfilm zeigt in etwa acht Minuten eine Welt im Datenrausch. Persönliche Informationen sind kein hohes Gut mehr. Eine Kontaktlinse erweitert durch holografische Projektionen den Alltag und zeigt Informationen über Mitmenschen und Umgebung. Diese Hologramme („Holo“) dienen als „sechster Sinn“ („Sense“). Datenschutz oder Anonymität gibt es in dieser Welt nicht. Der Mensch aus Glas hat keine Geheimnisse mehr.

Das Produktionsteam stellt das Projekt im Rahmen der Digitalen Woche am 11. September 2018 um 18 Uhr im Mediendom der Fachhochschule Kiel vor.

Ab Sonntag, dem 9. September ist „HoloSense“ auf VR-Brillen als Teil der Ausstellung des Computermuseums zu den Öffnungszeigen (Sa, So 14 bis 17 Uhr) zu sehen.

zurück