Preis: kostenlos
Beginn: 29.10.2018 15:00
Anmeldung: Aufgrund begrenzter Kapazitäten erforderlich
Ort: Förde VHS
Muhliusstraße 29-31
24103 Kiel

Kontakt

Förde-vhs
www.foerde-vhs.de
Telefon: 0431-901-5200 Fax: 0431-901-6 53 33

Das neue Küstenkraftwerk K.I.E.L. ist als Basis der Fernwärmeversorgung in Kiel ein wichtiger Beitrag zur Energiewende und zum Umweltschutz.
Auf der Baustelle des Kraftwerkes werden Sie den Baufortschritt erkennen und die Dimensionen des Kraftwerkes erleben.


Gemeinsam klimaneutral bis 2050
Was passiert mit meinem Müll? Wohin geht mein Abwasser? Wie funktioniert unser neues Kieler Küstenkraftwerk? Woher kommt unser Strom? Wie kann ich beim Einkaufen Verpackung sparen? Kann es komfortabler sein, ohne eigenes Auto zum Ziel zu kommen? Was kann ich tun, um den Klimaschutz zu unterstützen?
Für alle, die sich für Antworten auf diese Fragen interessieren, bieten wir diese Veranstaltungsreihe zu klimaschutzrelevanten Themen an.
Denn die Klimaschutzstadt Kiel hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu werden. Machen Sie sich mit uns auf dem Weg!
In Zusammenarbeit mit dem Umweltschutzamt der Landeshauptstadt Kiel

Da es sich um ein Kraftwerksgelände handelt, ist eine Anmeldung bis zum 28.09.2018 erforderlich auf der Webseite der Förde-VHS  . Der Zutritt zum Gelände ist nur mit Personalausweis möglich.


Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Personalausweis

Treffpunkt: Hasselfelde 30, 24149 Kiel

zurück