Preis: Eintritt frei
Beginn: 21.03.2019 16:00
Ort: Bunker-D
Schwentinestraße 11
24149 Kiel

Kontakt

Bunker-D
Email: bunker-d@fh-kiel.de
www.bunker-d.de
Telefon: 0431-2101611/-10 Fax: 0431-2101900

Seine Filme zeigen Bilder, die nie für die breite Öffentlichkeit bestimmt waren, die ebenso berühren wie mitreißen und so zu einem ganz besonderen Dokument der Zeitgeschichte werden: Gerald Grote hat sich darauf spezialisiert, private Super-8-Aufnahmen in spannende Dokumentationen zu verwandeln. Seit Wochen sorgt seine aktuelle Produktion „Ich habe Kiel zu erzählen“, die in Zusammenarbeit mit Filmemacher Oliver Boczek entstanden ist, für ausgebuchte Kinosäle in der Landeshauptstadt. Wie der Redakteur und Buchautor den Schmalfilm für sich entdeckte, wie er das Material für seine Projekte findet und was er noch vorhat, verrät er im Gespräch mit Chefredakteurin Susanne Meise in der Reihe „60 Minuten mit …“ Vorab wird im Bunker-Kino um 16.00 Uhr der Film „Ich habe Kiel zu erzählen“ gezeigt.

Der Eintritt ist frei, die Zahl der Plätze begrenzt. Karten sind im Café des Bunker-D erhältlich. Die neue Veranstaltungsreihe „60 Minuten mit...“ im Bunker-D bringt bekannte Persönlichkeiten dem Publikum ganz nahe. Im Gespräch mit der Chefredakteurin Susanne Meise berichten sie dem Publikum aus ihrembewegten Leben.

zurück