Preis: kostenlos
Beginn: 17.04.2019 14:30
Ende: 17.04.2019 16:00
Anmeldung: keine Anmeldung
Ort: Vinetazentrum
Elisabethstraße 64
24143

Kontakt

Christlicher Verein zur Förderung sozialer Initiativen Kiel e.V.
Email: m.arndt@cvkev.de
Telefon: 0431/92783

2017 startete der Christliche Verein die interkulturelle Männer- und Frauenarbeit in Gaarden und Mettenhof. Im ersten Schritt gestalteten Hauptamtliche des Christlichen Vereins in Zusammenarbeit mit Geflüchteten und Ehrenamtlichen ein regelmäßiges Gruppenangebot.

 

Nun stehen die Verstetigung und der Ausbau des Angebotes im Mittelpunkt des Projektes. Die Beteiligten knüpfen verstärkt Kontakte im Stadtteil und fördern den wechselseitigen Austausch. Darüber hinaus werden eigene Ideen geplant, im Stadtteil umgesetzt und beworben.

 

Das geschlechtsspezifisch ausgerichtete Angebot bietet sowohl Männern wie auch Frauen jeweils die Möglichkeit, miteinander und voneinander zu lernen, ihre Fähigkeiten einzusetzen und zu erweitern. Sie können somit im geschützten Rahmen neue Erfahrungen sammeln, besonders im Hinblick auf die Entwicklung persönlicher Ressourcen und die gesellschaftliche Teilhabe und das damit verbundene soziale (Selbst-) Bewusstsein.

 

Kontakt Frauenarbeit in Gaarden: Barbara Geist, b.geist@cvkev.de, 0431/240 395 06

 

 

 

Since 2017 there is a meeting for women in Gaarden by the Christian Society in Kiel (Christlicher Verein zur Förderung sozialer Initiativen e.V.).

 

The participants are getting connected in their district and promote their exchange. They can bring and realize own ideas for their neighborhood.

 

The meeting is especially for women, so that they can learn from eacht other and speak to each other in a "safe place", use their facilities and make new experiences - for their personality and their social participation.

 

For further information please contact: Barbara Geist, b.geist@cvkev.de, 0431/240 395 06

zurück