Preis:
Beginn: 24.09.2019 18:00
Ort: Hans-Christian-Andersen Stadtteilschule Gaarden
Stoschstraße 24-26
24143 Kiel

Kontakt

Büro Soziale Stadt, Anna Neugebauer
Email: anna.neugebauer@kieler-ostufer.de
Telefon: 0431-97995346 Fax: 0431–97 99 53 46

Am Dienstag, den 24. September um 18 Uhr  findet die nächste Sitzung der Gaardener Runde zum aktuellen Thema „Mobilität/Verkehrssituation in Gaarden“ in der HCA-Stadtteilschule (Stadtteilcafe, Stoschstraße 24, 24143 Kiel).
 
Eingeladen für einen Input und Diskussion sind das Tiefbauamt LH Kiel, die  Initiative Fahr-Rad in Gaarden, der Verein Tram  für Kiel und die Bikesharing Sprottenflotte, die derzeit u.a. ihren Standort auf dem Vinetaplatz installiert.
 
 
Die Gaardener Runde ist ein offenes Netzwerk: Über 100 Vereine, Institutionen, städtische Einrichtungen, Politiker/innen, Geschäftsleute und Einzelpersonen sind seit 2001 an der Gaardener Runde beteiligt. Die Gaardener Runde will einen Beitrag zur Entwicklung des Stadtteils und zur Vertretung „Gaardener Interessen“ leisten. Sie trifft sich ca. 4 Mal im Jahr zu aktuellen Gaardener Themen an unterschiedlichen Orten im Stadtteil.
Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Teilnahme erfolgt ohne Anmeldung.

zurück