Preis: kostenlos
Beginn: 12.10.2019 14:00
Ende: 12.10.2019 18:00
Ort: Kirchenweg 22

24143 Kiel

Kontakt

Nadine Gutbrod
Email: ngutbrod@posteo.de

Wie sieht Gaarden für euch aus? Wie könnte euer „SuperFutureGaarden“ aussehen?


In diesem Workshop wollen wir mit euch herausfinden, wie Gaarden eigentlich „tickt“. Dafür machen wir eine Fotosafari rund um Gaarden – bitte alle möglichen Fotogeräte wie Digitalfotoapparat oder Handy mitbringen! Aber keine Angst: Dies wird kein Fotokurs! Wir nutzen die Kamera zur Analyse des Stadtteils, um das scheinbar Bekannte neu anzuschauen, Ungewohntes wahrzunehmen, geheime Orte zu entdecken, das Spezielle sichtbar zu machen – einen Blick auf das zu werfen, was den Stadtteil ausmacht, was fortgesetzt werden sollte und was ihn zerstört.


Ist es das Drastische oder das Geheimnisvolle? Oder beides? Oder etwas ganz Anderes? Das gilt es raus zu kriegen ... Klingt spannend? Wird aufregend! Und lehrreich!
Um Anmeldung wird gebeten, damit wir einschätzen können, wer kommt (und genug Kekse da haben zum Beispiel)

Email bitte an: culturalmappinggaarden@gmail.com

(Spontane TeilnehmerInnen sind natürlich trotzdem willkommen)

zurück