Preis: 0,00 €
Beginn: 22.10.2020 15:00
Ende: 22.10.2020 19:30
Anmeldung: erforderlich!
Ort: Kulturwerft
Kaiserstraße 4
24143 Kiel

Kontakt

Nadine Gutbrod
Email: ngutbrod@posteo.de

Lust auf Schreiben? Für mehr Respekt in Gaarden! Dann macht mit bei der Calligraffiti-Schreibwerkstatt mit der Kalligrafin Marleen Krallmann. Mit Calligraphy-Pen und Marker wird auf Entdeckungsreise verschiedener Schriften und Techniken gegangen. Ihr könnt lernen, die eigene Handschrift mit kleinen Tricks effektvoller einzusetzen und einen eigenen Stil zum Calligraffiti zu starten. Und ihr könnt Texte schreiben für mehr Respekt, die dann auf den Straßen von Gaarden sichtbar werden. Für alle ab 13 Jahren!

Weiterer Termin: Donnerstag, 20.10.2020, 15.00-19.30 Uhr

Anmeldung bei: Nadine Gutbrod unter 0176-65012457 oder per Mail: gaardeneckenentdecken@gmail.com

Zum Hintergrund: Im Rahmen des Beteiligungsprozesses UrbCulturalPlanning wurden durch verschiedene Aktionen, Spazier- und Erkundungsgänge und Visionswerkstätten über zahlreiche Gespräche, geschriebene und gemalte Wünsche eine große Bandbreite an Ideen für Gaarden von Gaardener*innen eingefangen. Dabei haben sich fünf Themenbereiche herauskristallisiert: MEHR GRÜN/MEHR BLUMEN, MEHR MITEINANDER, MEHR RESPEKT, MEHR SICHERHEIT, MEHR SAUBERKEIT.

Diese werden in den kommenden Wochen in einem Experimentier-Raum „Labor der Möglichkeiten“ in fünf Workshop-Wochen, mithilfe kreativer und künstlerischer Methoden und Techniken geladener Künstler*innen ergründet und in Form von kleinen Aktionen, Happenings und Performances auf die Straßen von Gaarden getragen.

zurück