Toben & Turnen im Warmen

Soziale Stadt-Maßnahme

Projektlaufzeit: seit 2019

Das Projekt

Wenn sich die Außentemperaturen im Winter um den Nullpunkt bewegen, es nass ist und schnell dunkel wird, dann werden Spielplätze, die im Sommer und Herbst gut besucht sind, selten oder gar nicht mehr aufgesucht. Es ist draußen ungemütlich, windig und man möchte nicht lange draußen sein. Gerade für die kleinen Kinder, welche sich viel am Boden aufhalten, ist ein Spielplatzbesuch bei solch einer Witterung häufig nicht mehr oder nur schwer möglich. Die Spielgeräte sind vereist oder kalt und rutschig.

Das Forum Gesundheit – Rundum gesund in Neumühlen-Dietrichsdorf zusammen mit dem Sportverein NDTSV Holsatia bietet daher in den Wintermonaten (22. Oktober 2019 - 24. April 2020) „Toben und Turnen im Warmen“ für Kinder im Alter von 3 - 8 Jahren in der Halle an. Für dieses Spieleangebot wird die knapp 150 qm große Halle des Sportvereins NDTSV Holsatia genutzt. Jeden Dienstag und -NEU!!!- Freitag werden von 15 - 17 Uhr in der Halle speziell für dieses Angebot Spielgeräte und -materialien auf- und abgebaut. Hier können die Kinder in warmer Atmosphäre spielen, toben und viel Spaß haben. Kommt vorbei! Macht mit!

Die Spielregeln

  • Für die Teilnahme an dem Spielangebot ist die Begleitung der Kinder durch ein Elternteil oder eine Aufsichtsperson erforderlich.

  • Die Aufsichtspflicht und Haftung liegt - wie bei einem normalen Spielplatz - bei den Eltern oder Begleitpersonen.

  • Gespielt wird auf eigene Gefahr.

  • Die pädagogischen Mitarbeitenden betreuen zwar das Angebot und haben das Hausrecht inne, übernehmen jedoch keine Aufsichtspflicht.

  • Das Betreten des Spielbereiches ist nur mit mitgebrachten Hausschuhe, „Stopper-Socken“ o. Ä. gestattet.

  • Es wird ein vorsichtiger, respekt- und rücksichtsvoller Umgang erbeten.

  • Wenn die Halle ihrer maximale Kapazität erreicht hat, können keine weiteren Kinder eingelassen werden.

  • Im Spielbereich sind keine Lebensmittel und Getränke gestattet.

  • Es wird keine Haftung für die Garderobe sowie andere mitgebrachte Utensilien übernommen.

  • Rauchen, Alkohol und andere Drogen sind nicht erlaubt.

  • Tiere müssen draußen warten.

Kontakt

David Vetter
 0431 – 97 99 53 47
  0431 – 97 99 53 49
  david.vetter@kieler-ostufer.de 

Madleen Bergmann
 0431 – 97 99 53 48
  0431 – 97 99 53 49
  madleen.bergmann@kieler-ostufer.de


Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf
Langer Rehm 39
24149 Kiel

Sprechstunde
Dienstag:     9 - 12 Uhr
Donnerstag: 13 - 16 Uhr
Oder: Termin nach Vereinbarung

Termine

Angebot fällt vorübergehend aus

Im Rahmen der Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus werden öffentliche und private Veranstaltungen wieder verstärkt eingeschränkt. In diesem Zuge wird auch das Angebot Toben und Turnen im Warmen vorerst nicht mehr stattfinden.

Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden, in welcher Form und zu welchem Zeitpunkt das Angebot wieder anlaufen wird.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

(Stand: 30.10.2020)