Neugestaltung Nordufer Schwentine

Kofinanziert mit URBAN-Mitteln

Fertigstellung: 2008

Die Verlängerung des Schwentinewanderweges am nördlichen Flussufer parallel zur Straße „An der Holsatiamühle“ ist ein sowohl von URBAN II als auch von der Sozialen Stadt verfolgtes Ziel zur nachhaltigen Verbesserung der touristischen Infrastruktur und Anziehungskraft im Investitionsgebiet Schwentinemündungsbereich.

Kontakt

Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf

David Vetter
   0431 – 97 99 53 47
   david.vetter@kieler-ostufer.de

Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf
Langer Rehm 39
24149 Kiel