15.07.2010
Nach der gestrigen Tagung des Ortsbeirates Gaarden, wurde gegen 21 Uhr die Beleuchtung des Brunnens auf dem Vinetaplatz, durch den Ortsbeiratsvorsitzenden Herrn Levtzow und Herrn Eggebrecht vom Grünflächenamt, gemeinsam mit den BürgerInnen in Betrieb genommen.

Auch das Wasser fließt bereits wieder, nachdem im Rahmen der Umbaumaßnahmen die undichten Stellen repariert und die neuen Unterwasserstrahler in den Beckenboden eingelassen wurden. Weitere Maßnahmen, wie die gründliche Reinigung des Brunnens, die neu aufgestellten Blumenkübel sowie die Neuordnung der Bäume und die Lichtgestaltung um den Bereich, tragen zur Aufwertung des Platzes bei.

30.11.2009
Ideen für die Gestaltung des Vinetaplatz gesucht ... und gefunden! Das Land Schleswig-Holstein fördert die Aufwertung des Vinetaplatz in Gaarden mit 150.000 Euro aus dem Konjunkturpaket II. Ziel der Aufwertung ist es, den Platz wieder allen Nutzergruppen zugänglich zu machen und die Aufenthaltsqualität zu steigern.

Erste Ideen, für welche Projekte das Geld konkret verwendet werden könnte, haben die Koordinierungsstelle Vinetaplatz und das Stadtplanungsamt bereits zusammengetragen.

In einem dreistufigen Beteiligungsverfahren wurden nun Ideen von der Gaardener Bevölkerung gesammelt, um möglichst viele Anregungen für die Platzaufwertung zu bekommen und in die Planung mit einfließen zu lassen.

Die Ergebnisse zum herunterladen als pdf-Dokument:

Weiteres Vorgehen:

Bis zum 1. November konnten Ideen für die Gestaltung des Vinetaplatzes eingereicht werden. Die Ergebnisse werden am 13.01.2010 im Ortsbeirat Gaarden vorgestellt.

Ort: Räucherei, Preetzer Straße 35, 24143 Kiel
Zeit: 19.30 Uhr