Ostufer Ausbildungs-Aktiv-Tag 2021

Praktische Einblicke in Berufsfelder für Schüler*innen auf dem Ostufer


Nachdem der Ostufer Ausbildungs-Aktiv-Tag 2020 nur in einem verkleinerten und digitalen Format stattfinden konnte freuen wir uns dieses Jahr umso mehr, Unternehmen und Schüler*innen die Möglichkeit geben zu können, wieder in Präsenz aufeinandertreffen zu können. Dieses Angebot besteht in Kooperation mit dem Wirtschaftsbüro Gaarden und dem Stadtteilbüro Ost, sowie mit Beratung in Schule und der Stadtmission Mensch und wird von der Landeshauptstadt Kiel unterstützt.

Das diesjährige Format wird an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, dem 22. und 23. September 2021 von 9 Uhr – ca. 12 Uhr, auf dem Gelände des Sportparks Gaarden, Preetzer Straße 115, 24143 Kiel, stattfinden. Es sollen hier nicht nur potenzielle Möglichkeiten zur Ausbildungsplatzvermittlung, sondern auch die Möglichkeiten von (Schul-)Praktika diskutiert werden können. Eingeladen sind Schüler*innen der 8. – 10. Klassen aller Kieler und umliegenden Gemeinschaftsschulen. Gleichzeitig stellen sich einige Unternehmen vor.

Bei weiteren Fragen zur Bewerbung und Anmeldung oder zu der Veranstaltung insgesamt wenden Sie sich gern an die Bildungsberatung Kiel-Ost unter www.bildungsberatung-kiel-ost.de oder per Telefon 0431 - 16 98 67 1.

Die Idee

Seit 2015 werden beim alljährlichen Ostufer Ausbildungs-Aktiv-Tag Betriebe, die noch keine*n Auszubildende*n gefunden haben, mit Schüler*innen ohne Ausbildungsplatz zusammen gebracht. Anders als bei herkömmlichen Berufsmessen stehen dabei nicht die Schulnoten im Vordergrund, sondern kleine praktische Übungen, durch welche die Schüler*innen den Beruf und umgekehrt die Betriebe die jeweiligen jungen Erwachsenen kennenlernen können. Durch Ausprobieren können die Jugendlichen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und sich eventuell für einen Schnuppertag, ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz empfehlen. Die Firmen und Jugendlichen können sich in ungezwungener Atmosphäre kennenlernen. Noten oder Zeugnisse waren hier zweitrangig, vielmehr loten Betriebe und Jugendliche aus, ob die Chemie zwischen ihnen passt.

Das Projekt unter der Trägerschaft von Jobcenter Kiel, Bildungsberatung Kiel-Ost, der stadt.mission.mensch, dem Stadtteilbüro Ost, dem Wirtschaftsbüro Gaarden sowie der Kausa Servicestelle Kiel, will Jugendliche, die noch einen  Ausbildungsplatz oder Praktikumsplatz suchen und Betriebe,  die noch einen Ausbildungsplatz/Praktikumsplatz zu vergeben haben, zusammenbringen. Der Ostufer Ausbildungs-Aktiv-Tag wird vom Stadtpräsidenten Hans-Werner Tovar unterstützt, er trägt die Schirmherrschaft.

Kontakt

Wirtschaftsbüro Gaarden

Eckhard Reiser
  0431 – 97 99 53 42
   0431 – 97 99 53 49
   reiser@wirtschaft-gaarden.de

Farhad Omar
  0431 – 97 99 53 41
   0431 – 97 99 53 49
  omar@wirtschaft-gaarden.de

Wirtschaftsbüro Gaarden
Vinetaplatz 2
24143 Kiel

Veranstaltungsort

Sportpark Gaarden
Preetzer Straße 115
24143 Kiel


Impressionen aus 2019

"Stein auf Stein" beim Ostufer Ausbildung- Aktiv-Tag 2019 Getreidesorten erkennen beim Ostufer Ausbildung- Aktiv-Tag 2019 Betriebe und Schüler*innen lernen sich kennen beim Ostufer Ausbildung- Aktiv-Tag 2019 "Ein gutes Auge haben" beim Ostufer Ausbildung- Aktiv-Tag 2019 Fähigkeiten unter Beweis stellen beim Ostufer Ausbildung- Aktiv-Tag 2019 Betriebe und Schüler*innen lernen sich kennen beim Ostufer Ausbildung- Aktiv-Tag 2019